Über uns

Stengel Consulting wird von Dr. Heike Stengel geleitet, die seit 25 Jahren im internationalen Umfeld tätig ist.

Ihr ganzer Einsatz gilt der Unterstützung von Menschen, die über Grenzen hinweg leben und arbeiten.

Was macht Stengel Consulting zum richtigen Partner?


Heike Stengel ist Expertin für Kulturen, die internationale Wirtschaft und aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen.
Ihr starker akademischer Hintergrund in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, internationalem Management und Kulturwissenschaften ist die Basis ihrer Arbeit. Derzeit hat Dr. Stengel eine Professurvertretung an der Hochschule Furtwangen im Bereich Interkulturelles Management inne. Ihre Expertise wird nicht nur von Ihren Kunden geschätzt, sondern wurde auch durch Stipendien und Auszeichnungen, wie dem Wolfgang-Ritter-Preis und der Silbermedaille des Marketing Institute of Singapore, honoriert. Kontinuierliche Weiterbildung, die Nähe zu internationalen Forschungseinrichtungen und die Mitgliedschaft in Fachverbänden wie SIETAR, dem BdvB und der International Coach Federation sichern die Aktualität des Wissens und der Arbeitsmethoden. Ihre weltweiten Partner ergänzen ihr Wissen und erlauben es, den spezifischen Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht zu werden.

Heike Stengel versteht die emotionalen Aspekte des Lebens zwischen den Kulturen, denn sie hat sie selbst erlebt - als begleitende Partnerin bei einem Auslandseinsatz, als berufstätige Frau, als Mutter zweier im Ausland geborener Kinder und in der Herausforderung, Familie und Beruf in Einklang zu bringen. Als aktives Mitglied internationaler und lokaler Organisationen hat Frau Stengel unzähligen Expats auf ihrem Weg geholfen, z.B. durch ihre Arbeit als Koordinatorin und Moderatorin des "Settling in Singapore"-Programms des Singapore American Community Action Councils, als Gründungsmitglied der Umweltorganisation Jalan Hijau, als langjähriges Vorstandsmitglied des Hollandse Club Singapore und als Diversity Coach. Durch ihre Rückkehr in die Heimat nach mehr als 10 Jahren im Ausland kennt sie auch die Herausforderungen, die eine Repatriierung mit sich bringt.

Veränderung geschieht nur durch Handeln.  Heike Stengels Erfahrung in der Durchführung von Interventionen für Gruppen, Familien und Einzelpersonen mit Menschen aus über 70 verschiedenen Ländern in 18 Staaten in Asien, Europa, Afrika, dem Nahen Osten und den USA erlaubt es ihr, nicht nur das "warum" und "was" zu betrachten, sondern das "wie gehe ich damit um" zu betonen. Als zertifizierter Coach hilft sie ihren Kunden, das Leben selbst in die Hand zu nehmen, in komplexen Situationen mit Ambiguität umgehen und interkulturellen Situationen souverän begegnen zu können.

Heike Stengel glaubt daran, dass berufliche und private Zufriedenheit zusammengehören. Nur wenn Mitarbeiter ein glückliches, ausgeglichenes Leben führen, werden sie auf lange Sicht ihren Entsendungsauftrag erfüllen können. Meist ist es nicht die fehlende fachliche Eignung, sondern familiäre Aspekte wie der Identitätsverlust des Partners, die Anpassungsprobleme eines Kindes oder die Notwendigkeit, einen pflegebedürftigen Elternteil zu versorgen, die eine Entsendung scheitern lassen.   Stengel Consulting betrachtet deshalb alle Lebensbereiche systematisch und identifiziert gemeinsam mit dem Kunden dessen ganz individuelle Agenda für die weitere Zusammenarbeit.

»